Ritterschlag

 

 

 

Der Ritterschlag ist das größte Event des Jahres!

Er findet seit 2009 jährlich einmal statt.

 

Der Rittereid:

 

Ich gelobe die Schwachen zu verteidigen.

Ich gelobe das Land meiner Geburt zu lieben.

Ich gelobe nie vor einem Feind zu fliehen.

Ich gelobe meine Pflichten der Ritterbruderschaft gegenüber zu erfüllen, sofern sie nicht gegen Gottes Gebote sind.

Ich gelobe allen gegenüber freimütig und großzügig zu sein.

Ich gelobe immer für das Recht und gegen Ungerechtigkeit und Böses zu kämpfen.

 

Nach Ablegen dieses Eides und das Empfangen des Ritterschlages, wird feierlich das Ritterkreuz der Adelsfoundation übergeben und der/die neue Ritter / Ritterdame im Kreise der Tafelrunde willkommen geheißen.

 

Die Bewerber, die das 21. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, können zum Jungritter ernannt werden und erhalten eine Ernennungsurkunde.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alter Adel - Neuer Adel - Künstlernamen